+49-69-2474104-70 info@getwildfit.de

Ariel Richards

Zertifizierter WildFit-Coach

Ein witziges Halloween-Rezept, das für jede tolle Dekoration mit orangefarbener, roter oder gelber Glasur angepasst werden kann. Häufig werden diesen Glasuren Chemikalien zur Färbung zugesetzt, so dass dies eine natürliche Alternative darstellt. Diese Cupcakes sind getreidefrei und ohne raffinierten Zucker, was sie zu einem insgesamt gesunden Rezept macht.

Zutaten Cupcakes:

  • 2 große Eier
  • 50 g Kokosöl extra vergine
  • 50 g Kakaopulver
  • 150 g Rohhonig
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Natron
  • 1/8 Teelöffel Meersalz

Zutaten Schokosauce:

  • ¼ Tasse Kokosöl
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • etwas Meersalz

Zutaten Glasur:

  • 130 g rohe Sonnenblumenkerne, 2-3 Stunden in Wasser eingeweicht, dann entwässert.
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 80 ml Mandel- oder Kokosmilch
  • 2-3 Teelöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Kurkuma-Pulver von guter Qualität
  • Kleine Menge (wenige Tropfen) Rübensaft

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Ergibt: ca. 12 Portionen

Zubereitung Schoko-Cupcakes:

  1. Den Ofen auf 175° C vorheizen. Die Muffinform mit sechs Cupcake-Linern oder Kokosöl vorbereiten.
  2. In einer großen Rührschüssel mit Stand- oder Handmixer Eier, Kokosöl, Kakao, Honig, Vanille, Backpulver, Natron und Salz schlagen. Mixen bis es gut durchmischt ist, aber nicht zu stark.
  3. Den Teig in die Muffinbehälter geben.
  4. Etwa 20 Minuten backen, bis die Oberseite fest ist und ein Zahnstocher sauber herauskommt. Cupcakes abkühlen lassen, bevor du die Glasur hinzufügst.
  5. Nachdem die Sonnenblumenkerne 2 Stunden lang eingeweicht sind, alle Zutaten in einem Hochgeschwindigkeits-Mixer mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Beginne mit einer kleinen Menge Rübensaft und gebe nach und nach mehr hinzu. Nach dem Abkühlen auf die Cupcakes geben.
  6. Um die Schokoladensauce zuzubereiten, Kokosöl schmelzen, dann Kakaopulver, Ahornsirup und Meersalz hinzufügen. Gut mischen. In einen kleinen Ziplockbeutel füllen und spiralförmig auf jeden Cupcake spritzen. Verwende ein Messer oder einen Zahnstocher, um Linien von der Mitte zur Außenseite der Glasur zu ziehen, wodurch ein Spinnennetz-Design entsteht.

 

Bist du bereit?

Möchtest Du ohne Verlangen

an Süßem vorbeigehen?

Mach mit beim 14 Tage Reset!

STARTE JETZT

Melde dich hier mit deinem Vornamen und deiner E-Mail-Adresse an, um sofort Zugang zum ersten Video zu bekommen!

Du hast dich erfolgreich angemeldet! Bitte bestätige dies noch über den Link, den wir dir per E-Mail zugesandt haben.

START NOW

Sign up with your first name and e-mail address to get instant access to the first video!

You have successfully signed up! Please confirm with the link that we sent you via e-mail.